Kurs: Grundlagen der Fotografie

Willst du deine Kamera besser verstehen? Von Grund auf kennen lernen, was ein Bild ausmacht?

In diesem Kurs fangen wir ganz vorne an und gehen schrittweise durch die Grundlagen der Fotografie: Blende, Belichtungszeit und ISO. Brennweite und ein paar Grundregeln der Bildkomposition. Autofokus, automatische Belichtung und Weissabgleich.

Der Kurs besteht aus drei Teilen:

Teil 1: Kurs/Workshop 3h

Wir besprechen die wichtigsten Einstellungen an der Kamera, und wie diese das Foto beeinflussen.

Teil 2: Selbständige Übungen, etwa 3h

Über das Wochenende hast du Möglichkeit, das Gelernte selbst auszuprobieren. Anschliessend schickst du dem Kursleiter deine Fotos.

Teil 3: Nachbesprechung 3h

Zusammen teilen die Teilnehmer ihre Erfahrungen, die sie am Wochenende gemacht haben. Wir schauen gemeinsam durch die entstandenen Fotos. Anschliessend haben wir Zeit für weitere wichtige Einstellungen an der Kamera oder für Fragen.

Der Kurs ist gratis. Falls ihr eine eigene digital Kamera habt könnt ihr diese gerne mitbringen. Wichtig ist einfach, dass sie sich gut manuell einstellen lässt. Wir haben aber auch ein paar Kameras die wir zur Verfügung stellen können. Dieser Kurs wird bewusst mit digital Kameras durchgeführt, das Feedback wenn man das Foto direkt sieht ist gerade am Anfang ein riesiger Vorteil. Sobald du die Grundlagen beherrscht, ist auch die Bedienung einer analogen Kamera ein Kinderspiel.

Damit du wirklich was lernst, ist wichtig dass du am Wochenende dazwischen ein paar Stunden Zeit hast, mit der Kamera rum zu spielen.

Falls der Kurs dein Interesse geweckt hat, melde dich sofort an: https://goo.gl/forms/ZPpjKN5feU5PNvMv2

Wir haben eine beschränkte Teilnehmerzahl. Du wirst entweder eine Bestätigung oder eine Absage erhalten. Falls du nichts erhälst, dann hast du deine Email-Adresse falsch geschrieben :).

Für Fragen: Nathanael Köhler, nate@striking.ch (Kursleiter)